07.12.2017 - Marktdaten

Eigentumswohnungen: Hoher Wiederverkaufswert von bis zu 75 Prozent

Marktdaten

Die Preise für Eigentumswohnungen sind laut den Anlaysten von Aengevelt-Research in Deutschlands sieben Top-Städten seit 2007 um 70 Prozent gestiegen. Beim Wiederverkauf wurde sogar ein Anstieg von 75 Prozent festgestellt. Eine Immobilienblase ist vorerst jedoch nicht in Sicht.

Eine starke Rendite können also diejenigen erwarten, die vor rund zehn Jahren eine Eigentumswohnung in einer der beliebten Metropolen wie Berlin, Düsseldorf oder Hamburg erworben haben. Parallel wurde eine Steigerung der Wohneigentumsquoten verzeichnet. Da es im Bereich des Wohneigentums weniger regulierte Angebotsbedingungen als im Mietmarkt gibt, konnten die Preise hier deutlich stärker anziehen.

Die nur geringfügig gestiegenen Nettohaushaltseinkommen sehen die Experten jedoch als problematisch an. Trotz niedriger Zinsen können sich viele Familie den Erwerb einer Immobilie nach wie vor nicht leisten, da sich die Einkommen deutlich langsamer entwickelt haben als die Immobilienpreise.

Quelle: Aengevelt-Research


ImmoLine Freiburg
Swetlana-Geier-Str. 11
79100 Freiburg
Tel.: 0761. 388 434 0
Fax: 0761. 388 434 29
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Kontakt
Ralf  Zupancic

Wie kann ich Ihnen helfen?

Ralf Zupancic

Geschäftsführer
0761 - 388 434 0

Wir rufen Sie gerne zurück

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Kontaktieren Sie uns

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.

Nach oben